SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau

Zug fährt über ein Viadukt
Thurbo-Zug in Bussnang (Bild: Thurbo AG)

Streckenabschnitte

Disc 1

  • Weinfelden – St. Gallen (39'48")
  • Wil – Konstanz (48'40")

Disc 2

  • Romanshorn – Winterthur (39'02")
  • Rorschach – Schaffhausen (1h 25'48")

Regionenkarte «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

Bahngesellschaften

SBB
Thurbo

Spezialitäten

Der Kanton Thurgau hat die Form eines Dreiecks, grenzt an Deutschland und führt entlang des Bodensees und des Rheins. Die SBB-Linien im Kanton Thurgau werden mehrheitlich von der SBB-Tochtergesellschaft Thurbo betrieben. Nur auf der Thurtallinie (Romanshorn – Winterthur) sowie auf der Linie Weinfelden – Konstanz verkehren Schnellzüge der SBB. Auch zwischen Kreuzlingen und Romanshorn verkehrt stündlich ein Schnellzug bis St. Gallen.

Die längste dieser 4 Linien führt entlang des Bodensees und des Rheins von Rorschach bis Schaffhausen. Der Bussnanger Viadukt ist mit 277 Metern Länge das grösste Eisenbahn-Bauwerk im Kanton Thurgau und weist 15 Bögen auf; in Bussnang befindet sich übrigens auch die Firma Stadler Rail, die weltweit Züge produziert.

Ein Beispiel

Ausschnitte aus der Disc «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

Bildergalerie

Videoproduktion

Länge (total) 3h 33' 18"
Bildformat DVD: Breitbildformat 16:9
Bluray-Disc: 1080 50i
Ton Dolby Digital 5.1. stereo
Kamera Andreas Perren
Bearbeitung Daniel Felix
Realisation Andreas Perren

DVD «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

DVD «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

CHF 49.80
erhältlich im Shop
Online-Shop

Bluray-Disc «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

Bluray-Disc «SBB- und Thurbo-Linien im Kanton Thurgau»

CHF 59.80
erhältlich im Shop
Online-Shop

zurück zur Streckenübersicht