transN-Linien und RVT-Historique

Rot-weisser Triebwagen der transN verlässt den Bahnhof Les Brenets
transN-Zug bei Les Brenets (Bild: Walter Ruetsch)

Streckenabschnitte

  • Le Locle – Les Brenets (7'12")
  • La Chaux-de-Fonds – Les Ponts-de-Martel (21'14)
  • Boudry – Neuchâtel Place Pury (16'11")
  • Buttes – Neuchâtel (36'37")
  • Neuchâtel – Buttes (38'42")
  • Fleurier – St. Sulpice (7'22")

Regionenkarte «transN-Linien und RVT-Historique»

Bahngesellschaften

transN
RVT-Historique

Spezialitäten

Im Neuenburger Jura gibt es 3 Linien, die von der Bahngesellschaft transN bedient werden: 2 Schmalspur- und 1 Normalspurlinie. Es handelt sich um eher kürzere und unbekannte Linien in einer landschaftlich abwechslungsreichen und interessanten Gegend. Die 4. Linie der transN ist die schmalspurige Vorortslinie von Boudry entlang des Neuenburgersees nach Neuchâtel Place Pury.

Im letzten Film befahren wir die sehr kurze, stillgelegte Strecke von Fleurier nach St. Sulpice, die jetzt vom Museumsbahnverein RVT-Historique befahren wird.

Ein Beispiel

Ausschnitte aus der Disc «transN-Linien und RVT-Historique»

Bildergalerie

Videoproduktion

Länge (total) 2h 07' 18"
Bildformat DVD: Breitbildformat 16:9
Bluray-Disc: 1080 50i
Ton Dolby Digital 5.1. stereo
Kamera Andreas Perren
Bearbeitung Daniel Felix
Realisation Andreas Perren

DVD «transN-Linien und RVT-Historique»

DVD «transN-Linien und RVT-Historique»

CHF 29.80
erhältlich im Shop
Online-Shop

Bluray-Disc «transN-Linien und RVT-Historique»

Bluray-Disc «transN-Linien und RVT-Historique»

CHF 39.80
erhältlich im Shop
Online-Shop

zurück zur Streckenübersicht